Ausbildung zum wingwave Coach

Erweitern Sie Ihre Coachingkompetenzen und starten Sie noch heute den Lehrgang zum zertifizierten wingwave Coach.

Die  wingwave-Methode ist ein Leistungs-und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress, Ängsten, Blockaden und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von „wachen“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen.

  • Einführung in das wingwave Coaching inkl. Entstehungsgeschichte
  • Die 12 Phasen der wingwave-lntervention
  • Bilaterale Hemisphärenstimulation
  • Myostatiktest – punktgenaue Planung von optimalen Coachingprozessen
    durch die Identifikation coachingrelevanter Stressauslöser
  • Regulierung von Leistungsstress
  • Ressourcen-Coaching
  • Innere Grenzen überwinden
  • Ausgewählte psychologische Methoden als neue Kompetenzen
  • Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von wingwave Coaching
  • Demos und Kleingruppenübungen zu allen Inhalten

wingwave® ist ein geschütztes Verfahren. Im Coaching vereinen sich:

Bilaterale Hemisphärenstimulation: wie beispielsweise »wache« REM-Phasen (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen) und auditive oder taktile links-rechts-Inputs zur schnellen Entstressung.

Verhaltenspsychologie und Neuro-Linguistisches Programmieren: Know-how über Stress-Modelle, Gehirnforschung, die Bedeutung des ich-stärkenden inneren Dialogs, Timeline-Prozesse, systemische Muster und Gruppendynamik, Imaginationsverfahren.

Der Myostatiktest zur Erfassung der individuellen Muskelreaktion: Dieser Muskeltest ermöglicht die punktgenaue Planung von optimalen Coachingprozessen durch die Identifikation coachingrelevanter Stressauslöser. Die Treffsicherheit des Muskeltests wurde durch Forschungsprojekte objektiv bestätigt.

Erweitern Sie Ihre Coaching „Werkzeuge“ mit einer äußerst effektiven Methoden.

wingwave-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport, Pädagogik und Didaktik, Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Oft wird die Methode mit anderen bewährten Coaching-Prozessen kombiniert. Coaches verstehen wingwave-Coaching als ein Modul in ihrem Coaching-„Handwerkskoffer“.

Der Abbau von

  • Ängsten,
  • Blockaden und Stress
  • Reduzierung von übermäßigen Genuß, sowie die
  • Stärkung von Ressourcen

gelingt meist in ein bis drei Coachingeinheiten.

Die Teilnehmer können mit der wingwave-Methode souverän umgehen. Sie können nach Abschluss wingwave als effiziente und effektive Ergänzung zu ihren vorhandenen Methoden einsetzen. Sie erlangen Sicherheit in der Methodik durch ausführliche Übungen und Eigenerfahrungen.

Die Ausbildung zum wingwave-Coach ist keine Therapie oder kann eine solche ersetzen, sondern professionelle Weiterbildung. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

 

wingwave® ist ein geschütztes Verfahren. Im Coaching vereinen sich:

Bilaterale Hemisphärenstimulation: wie beispielsweise »wache« REM-Phasen (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen) und auditive oder taktile links-rechts-Inputs zur schnellen Entstressung.

Verhaltenspsychologie und Neuro-Linguistisches Programmieren: Know-how über Stress-Modelle, Gehirnforschung, die Bedeutung des ich-stärkenden inneren Dialogs, Timeline-Prozesse, systemische Muster und Gruppendynamik, Imaginationsverfahren.

Der Myostatiktest zur Erfassung der individuellen Muskelreaktion: Dieser Muskeltest ermöglicht die punktgenaue Planung von optimalen Coachingprozessen durch die Identifikation coachingrelevanter Stressauslöser. Die Treffsicherheit des Muskeltests wurde durch Forschungsprojekte objektiv bestätigt.

Das viertägige Training in wingwave®-Coaching richtet sich an professionelle Coaches, BeraterInnen, TrainerInnen, TherapeutInnen, ÄrztInnen, Lebens- und SozialberaterInnen. Es ist ein zusätzliches Modul zu Ihrer abgeschlossenen Ausbildung mit mindestens 130 Stunden in NLP, Kommunikationspsychologie, Psychotherapie oder vergleichbaren Abschlüssen.

Teilnehmerzahl ist im Training begrenzt auf 8 TeilnehmerInnen. Lernunterstützung erfolgt durch ausgebildete wingwave Coaches.

wingwave®-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport, Pädagogik und Didaktik, Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Oft wird die Methode mit anderen bewährten Coaching-Prozessen kombiniert. Coaches verstehen wingwave-Coaching als ein Modul in ihrem Coaching-„Handwerkskoffer“.

Auch bei wingwave® gibt es die Zielvereinbarung, Coaching-Gespräche und Erfolgskontrollen

Das viertägige Training berechtigt die Teilnehmer zur Namensnutzung der Methodegegenüber ihren Coaching-Kunden sowie zur Mitgliedschaft am wingwave-Service (siehe Anmeldebedingungen). Im Trainingspreis ist bereits die Option für die Mitgliedschaftfür das laufende Kalenderjahr enthalten (ab Trainingsdatum Oktober auchfür das folgende Jahr). Sie verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Coach den Service nicht schriftlich kündigt. Außerdem enthält der Preis eineausführliche Powerpoint-Präsentation zum Herunterladen.

Weitere Vorteile des wingwave-Services

  • Adressennennung auf der Homepage www.wingwave.com (inkl. Coach-Profil) mit Link zur eigenen Homepage und zur eigenen E-Mailadresse
  • Teilnahme an der einmal jährlich stattfindenden internationalen Jahrestagung für Kurzzeitcoaching aller wingwave–Coaches
  • Nutzung des internen Coach-Bereichs auf der wingwave-Homepage mit vielen wertvollen Materialien und umfangreicher Powerpoint-Präsentation
  • Gemeinschaftliche Printwerbung in ausgewählten Fachzeitschriften
  • Sonderkondition beim Erwerb der wingwave-CDs und -DVD
  • Bezugsmöglichkeit von Werbematerial mit eigenem Stempelfeld

Umfang und Dauer

4 Tage (32 UE) jeweils von 09:30 bis 18:00 Uhr

Abschluss

Zertifizierter wingwave Coach

Ort

Seminarzentrum der CTC Academy Wien

3_Seminarraum_3

Trainerteam

  wingwave-Coach & Lehrtrainer seit 2009,
  Unternehmensberater, Lebens- und Sozialberater,
  Business- und Lehrcoach, Businesstrainer,
  Mentaltrainer und Coach ,
  DiSG zertifizierter Trainer

zertifizierte Businesstrainerin und -coach seit 1995,
wingwave Lehrtrainerin & Coach seit 2008,
systemische Strukturaufstellerin,
Psychotherapeutin, Lebens- und Sozialberaterin
Unternehmensberaterin

Nächste Termine

Termin im Winter auf Lanzarote: 20. - 23.01.2020

Termin 1 Wien: 05. - 08.03.2020

Anmelden

Termin 2 Wien: 21. - 24.05.2020

Anmelden

Termin Sommer auf Lanzarote: 11. - 14.08.2020

Anmelden

Termin 3 Wien: 24. - 27.10.2020

Anmelden

Ihre Investition

Teilnahmegebühr:

2019: EUR 1.450,– zzgl. 20% USt inkl. umfangreichen Seminarunterlagen und einem Servicepaket mit 4 Peergroupteilnahmen im Jahr der Ausbildung in Wien

ab 1.1.2020: EUR 1.500,– zzgl. 20% USt inkl. umfangreichen Seminarunterlagen und einem Servicepaket mit 4 Peergroupteilnahmen im Jahr der Ausbildung in Wien